Vortrag: Sag Ja und lebe in München

25.11.2013 10:07

Im Fernsehfilm "Engel der Gerechtigkeit" (24.11. ZDF) ging es u.a. um eine Frau der irrtümlich beide Brustdrüsen entfernt wurden. Die Anwältin, gespielt von Katja Weitzenböck sagte zum Arzt: "Sie haben meine Mandantin verkrüppelt"! Wieviel dachte sich der Regisseur Sigi Rothemund und Autor Jürgen Werner dabei und warum sagt eine Frau diesen Satz? Aus dieser Krankheit gesund hervorzugehen macht Frauen stark und in keiner Weise eingeschränkt! 

Am Mittwoch, 04.12.2013 in München mehr zu diesem Thema:

Vortrag-JaZumLeben-München_V3.pdf (219,5 kB)